» » X1 – 0.1 Einführung

X1 – 0.1 Einführung

eingetragen in: X1 | 0

 

Los geht´s...

Du hast dich entschieden mit dem X1 Programmieren zu lernen. Der schwierigste Schritt ist jetzt schon getan!

Wenn du deinen X1 noch nicht zusammengebaut hast, kommst du hier zur Anleitung.

Du möchtest also Programmieren lernen, aber wo fängt man da nur an? Wir gehen in kurzen Schritten durch jede Lektion. Jede Lektion dreht sich um ein zentrales Thema. Am Ende jeder Lektion findest du weitere Übungen zum festigen deines Wissens. Wir haben hier und da eine Aufgabe eingebaut, diese solltest du erst einmal selbst versuchen. Solltest du allerdings auf Schwierigkeiten stoßen gibt es die Lösungen meist nur einen Klick entfernt.

In der linken Spalte findest du unsere Erklärungen zum jeweiligen Bereich der in der Rechten Spalte abgebildet wird. Wir werden in der Rechten Spalte für besseres Verständnis zwischen Code, Videos und Bildern wechseln. Der Lernkurs ist in einen Einführungstext und Steps unterteilt. Im Einführungstext findet ihr Grundlegende Informationen. Unter dem Einführungstext solltet ihr in der Linken Spalte ein Video der Kompletten Funktion des jeweiligen Projektes finden und in der rechten Spalte den Dazugehörigen Kompletten Code. Manchmal würde der Komplette Code allerdings zu viel sein. Wenn das so ist Steht in der Rechten Spalte ein Codeabschnitt an dem derzeit gearbeitet wird und du solltest einen Link finden der dich zum Kompletten Code der Lektion führt.

Diese und die nächste Lektion werden sich erst einmal darum drehen dich zu einem Punkt zu bringen an dem Du das Programmieren anfangen kannst.

Um zu starten brauchst du erst mal...

Viceo-Beispiel:

 

 
 
 

Step 1

Du brauchst deinen X1 und das beiliegende USB Kabel, um deinen geschriebenen Code auf den Arduino zu schicken.

 
 
 

Step 2

Du brauchst die Arduino Programmierumgebung (IDE) um auch Code schreiben zu können. Wir empfehlen Arduino immer von der Offiziellen Arduino Seite Herunterzuladen um sicher zu gehen die neuste Version zu erhalten.

Download Link: Arduino IDE Download

 
 
 

Step 3

Wir empfehlen dir deinen Browser und die Programmierumgebung nebeneinander auf deinem Bildschirm zu haben. So hast du immer alles im Blick.

 
 
 

Fazit

Jetzt brauchst du noch einen kleinen wenig Motivation und vor allem viel Spaß. Du wirst sehen wie dein Roboter nach und nach immer mehr kann, genau wie du.
 
 
 

 

Bitte hinterlasse eine Antwort